Ihr Hersteller für Leuchtwerbung und Leuchtkästen im Innenbereich,
erfolgreich seit 1987

img/logo-medium.jpg

KML-KRAMER

Leuchtkästen für Spanndia mit Gummilippe

Rahmenlose Optik für Spanndias mit angenähter Gummilippe.


Die Kombination eines Leuchtkastens mit textilen Werbeträgern avanciert schon seit einigen Jahren zum Produktliebling. Die sich stetig verbessernden Druckqualitäten und die Fülle der Materialien unterstützen den Erfolg dieser Leuchtkasten-Variante.

Der Umgang mit einem Leuchtkasten für Spanndias mit Gummilippe ist unkompliziert und bietet fast grenzenlose Einsatzmöglichkeiten, ob einseitig oder doppelseitig ausgeleuchtet.

Die maximale Breite der bedruckten Bahn beträgt z. Zt. ca. 5000 mm, Länge bis zu unendlich. Bei Übergrößen beraten wir Sie gerne. Für den beleuchteten Inneneinsatz empfiehlt KML-Kramer lichtdurchlässige Vinylplanen, Gewebe und auch Textilien. Entsprechende bedruck- und kaschierbare Medien sind im Markt in großer Fülle erhältlich. 

Mit Leuchtkästen für Spanndias mit Gummilippe von KML-Kramer setzen Sie Akzente.

Dieses Profil ist besonders geeignet für Leuchtelemente im XXL-Format.
Lichtwerbung ab einer Größe von über 2 x 4 m lässt sich am besten bewältigen in der Spanntuchtechnik.

Auch als unbeleuchtetes Element, in flacher Bauart, ist dieses Profil sehr funktional. Große Wandflächen und Fassaden können mit dieser Technik immer wieder neu, schnell und zielgerecht angepasst und werbewirksam inszeniert werden.

Bautiefen
Bautiefen einseitig: 65 mm, 100 mm oder 150 mm
Bautiefe doppelseitig: 180 mm

Für Spanndias mit einem Gummikeder (Gummilippe) von 14 x 3 mm

 

Ausleuchtung
Die Ausleuchtung erfolgt durch eine flächige LED-Bestückung auf der Rückwand. Die Anzahl und Verteilung der LED ist dem jeweiligen Format so angepasst, dass eine optimale homogene Ausleuchtung erzielt wird. Die Standard-Lichtfarbe ist Daylight  = 6500° Kelvin.

 

Farben
Die Standardfarbe ist Silber eloxiert (E6/EV1). Sie erhalten bei KML-Kramer auch andere Farben nach RAL-Karte oder ggf. nach Ihrem persönlichen Farbmuster.

Motiv-Wechsel
Der Motiv-Wechsel erfolgt mit wenigen Handgriffen ohne Hilfsmittel.
Eine angenähte Stofflasche löst das Spanndia durch einfaches, leichtes Ziehen aus dem Profil.
Das neue Motiv mit der umlaufend angenähten Gummilippe in einer der oberen Ecken einsetzen und mit leichtem Fingerdruck dem Rahmenprofil horizontal folgen.
Am Ende angekommen, an beiden vertikalen Seiten den Vorgang wiederholen und zum Schluss die untere Seite sanft in das Profil drücken.

Die angenähte Stofflasche an der Gummilippe unbedingt “greifbar”außerhalb des Leuchtrahmens heraushängen lassen. Das ist wichtig für einen komfortablen Motiv-Wechsel.

img/product2.jpg
img/product3.jpg
img/product3.jpg

AKTIONEN

Letzte Nachricht

Letzte Nachricht

Lichtwerbung, mal anders: Es werde Licht – möglichst Geist-reich!

Das Spiel mit Hell und Dunkel beschäftigt die Menschheit seit den Anfängen der Schöpfung. Es werde...

[mehr]